Brukenthalmuseum
. . . . .
ro | uk
SUCHE  
.
SIBIU/HERMANNSTADT, ROMANIA
.
.
Die Galerie der Europäischen Kunst Die Brukenthalbibliothek Galerie für rumänische Kunst Museum für Moderne Kunst Historisches Museum Das Museum für Naturgeschichte Das Museum für Pharmaziegeschichte Jagdmuseum „August von Spiess“ Freskensaal Restaurierungswerkstätten
Laboratory
Die Museumsshops
.
.

HISTORISCHES MUSEUM

. Historisches Museum im Altemberger-Haus
. Die Basisausstellung
. Das antike Lapidarium
. Mittelalterliches Lapidarium
. Waffen und Rüstungen
. Die Kammer für Feuerwaffen
. Die Nationalbewegung der Rumänen im Süden Siebenbürgens
. Entwicklung des Gemeinwesens im Süden Siebenbürgens
. Glas in Siebenbürgen
. Hermannstädter Zünfte
. Der Hermannstädter Magistrat
. Münzen und Medaillen
. Schatzkammer
. Historisches Museum
Adresse:
Str. Mitropoliei, Nr. 2
Tel: (+40) 269 218143
.
 
.
. .

HISTORISCHES MUSEUM

Entwicklung des Gemeinwesens im Süden Siebenbürgens

.

Die Ausstellung widmet sich wesentlichen Aspekten der Entwicklung menschlichen Lebens im südlichen Siebenbürgen. Sie beginnt mit der Urgeschichte und endet mit dem Mittelalter.
Der Rundgang eröffnet mit dem Lebensraum Höhle. Aufgezeigt werden seine drei grundlegenden Funktionen, die eines Wohn-, Jagd- und Sakralraums.
Daran schließt die Nachbildung des jungsteinzeitlichen Wohnraums an: präsentiert werden eine Wohnhütte des Typs Starčevo-Criş, eine Steinmetzwerkstatt und eine über Tage stehende Hütte der Vinča-Kultur. Zusätzlich sind weitere Momente des kupferzeitlichen Lebens illustriert: eine Wohnanlage und eine Töpferwerkstatt.
Besonderer Raum ist der Bronzezeit vorbehalten: in einem Bereich der Ausstellung wird die Entdeckung eines Bronzedepots dargestellt.
Das Alltagsleben zur Zeit der Daker wird mit einem Wohnraum, einer Schmiede, einem Sanktuarium und mit Gegenständen römischen Gepräges, die bei Ausgrabungen von dakischen Siedlungen gefunden wurden, vergegenwärtigt.
Das römische Wohnhaus (villa rustica) ist mit Wirtschaftsgebäuden, Wachturm und Hof dargestellt.
Die Ausstellung endet in einem mittelalterlichen Wohnraum mit Kamin, Wappenschildern, zentralem Stützpfeiler und Erker.

 
.



 
.
ANSICHTEN AUS DER AUSSTELLUNG (zum Vergrößern anklicken)
  click to open click to open click to open click to openclick to openclick to open
. . . .
.